Jahreshauptversammlung 2012

Michael Schieß m. Urkunde zur Verdienstnadel in Gold aus 2011
Michael Schieß m. Urkunde zur Verdienstnadel in Gold aus 2011

Am Montag, dem 23. Januar 2012 fand die JHV des SV Blau-Rot Forstwald e.V. im Vereinslokal Zur Linde in St. Tönis mit 27 Mitgliedern statt.

 

Nach einem ausführlichen Rückblick auf das sportliche und gesellschaftliche Jahr 2011 wurden einige Mitglieder für ihr 25. Vereinsjubiläum geehrt. Davon anwesend waren Regina Stelzer, Wolfgang Purrmann und Reinhard Tierbach. Außerdem wurde Herrn Michael Schieß, der über lange Jahre als Geschäftsführer sowie Sport- und Sozialwart im Vorstand tätig war, die goldene Ehrennadel des Vereins und die Ehrenmitgliedschaft im Blau-Rot verliehen. Der 1. Vorsitzende, Uli Klümpen, sprach Michael seinen großen Dank aus; sein Engagement und seine Leidenschaft für den Blau-Rot gehen weit über das normale Maß hinaus. Michael ist weiterhin im Sportausschuß tätig.

 

Versammlungsleiter Michael Gobbers entlastete im Anschluß den kompletten Vorstand sowie den Kassenwart. Die Kassenprüfer konnten keine Unstimmigkeiten feststellen. Im nächsten Jahr werden Roland Lehmann, Günter Hübbers und Günter Stelzer die Kasse prüfen.

 

Herr Uli Klümpen wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig in das Amt des 1. Vorsitzenden wiedergewählt. An dieser Stelle ein dicker Dank an Uli, der das Amt hervorragend ausführt und ausfüllt. Zum Geschäftsführer wurde Frank Meier einstimmig wiedergewählt. Günter Hübbers stellte sich nach 14 Jahren nicht mehr für die Wahl des Zeugwartes zur Verfügung. Sein Amt übernimmt Peter Christen, der ebenfalls einstimmt gewählt wurde. Vielen Dank an Günter für seine langjährige Mitarbeit und herzlichen Glückwunsch an Peter. Auch die bisherige Damenwartin, Ulike Haupt, steht für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung. Zur Nachfolgerin wurde einstimmig Regina Stelzer gewählt. Ulrike bekleidet aber weiterhin das Amt der zweiten Vorsitzenden des Blau-Rot.

 

Es wurde festgestellt, dass ein Mitgliederschwund zu beobachten ist. In Zusammenarbeit mit der Forstwaldschule soll der Nachwuchs aus dem Forstwald angesprochen werden. Eventuell wird im Herbst auch eine Mini-Meisterschaft ausgerichtet.

 

Das neue Outfit der INTERNA wurde gelobt.

 

Da der Vergnügungsausschuß sich aufgelöst hat, und sich bisher erst ein Mitglied, Demian Gorr, zur Nachfolge gemeldet hat, bat Uli Klümpen alle Mitglieder um Hilfe. Wer Ideen für die Durchführung von gesellschaftlichen Aktivitäten hat und auch bei der Planung um Umsetzung helfen möchte, der möge sich doch bitte beim Vorstand melden.

 

Das Zeltlager in den Südschwarzwald findet in diesem Jahr in der 3. und 4. Ferienwoche statt. Die Ausschreibung wird in Kürze versandt.

 

Der Jugendtag wird im Februar durchgeführt. Das Fußballturnier soll 2012 wieder stattfinden; einen konkreten Termin gibt es bisher nicht. Auch weitere Termine gibt es noch nicht.

 

In Kürze wird unsere neue Homepage online gehen, um die sich Frank Meier kümmert. Hierfür vielen Dank an Frank, der viele Stunden an der gelungenen Umsetzung arbeitet./ CK

In Mailing-Liste einschreiben

* Pflichtfelder